• Gewinner der interaktiven Infografik steht fest

    Zum Jahreswechsel hat das Team von infografiken.com eine kostenlose interaktive Infografik angeboten. Bewerben konnte sich jeder, der eine konkrete Idee bzw. ein Thema eingereicht hat. Am 16.01.2017 ist die Aktion geendet und wir haben uns im Team zusammen gesetzt, um den Sieger zu küren, der die Infografik gewinnt.

    Und das war gar nicht so einfach, denn wir haben viele Bewerbungen bekommen, die durchweg thematisch sehr interessant waren. Aber wie das bei solchen Aktionen nunmal ist: „the winner takes it all“, oder auch „es kann nur einen geben“.

    and the winner is…..

    Deshalb haben wir nach intensiver Diskussion nun den Gewinner ermittelt: wir beglückwünschen Lucas Nestler vom hanf-magazin.com zum Gewinn der kostenlosen Infografik.

    Es war wie gesagt nicht leicht, aber wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Bewerbern herzlich bedanken und auch kurz erklären, warum die Wahl auf das Thema „Hanf“ gefallen ist: Wir möchten mit der interaktiven Infografik natürlich Reichweite schaffen… und zwar so viel wie möglich. Dabei gibt es immer wieder Themen, die mehr oder weniger interessant oder auch sehr „nischenhaft“ sind. Damit wird nicht die nötige Aufmerksamkeit erzielt. Das ist beim Thema Hanf anders: so kann Lucas mit der entsprechenden interaktiven Grafik sehr viele verschiedene Adressaten erreichen. Angefangen von der bereits existierenden großen Hanf-Community, über politische Themen wie Legalisierung, Einsatz in der Medizin, Ernährung, aber auch Hanf als nachwachsender Rohstoff. Es geht dabei nicht um eine reine Thematisierung von Hanf bzw. Cannabis als Betäubungsmittel, sondern um eine umfassende Informationsgrafik, die alle Aspekte und auch geschichtliche Hintergründe abdecken kann. Wir möchten gemeinsam mit Lucas und dem hanf-magazin.com ein Standardwerk schaffen, das den größtmöglichen Informationsgehalt liefern wird. Warum? Weil wir damit eine interaktive Infografik zum Thema Hanf schaffen, um die kein Interessent herum kommen wird. Sie soll DIE Referenz in diesem Themengebiet werden. Eine Referenz, die gerne geliked, geteilt, erwähnt und verlinkt wird.

    Wir freuen uns riesig auf die Umsetzung und die fertige interaktive Infografik!

    Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
    weiterlesen
    0 524
  • frische Ideen für Infografiken gratis frei Haus

    Ja Du hast richtig gelesen, Du kannst ab sofort auch völlig kostenlos und unverbindlich von unserer Erfahrung profitieren! Wir liefern Dir gratis einmal pro Woche eine neue Idee für eine tolle Infografik frei Haus in Dein Postfach. Super, oder? (mehr …)

    Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
    weiterlesen
    3 2202
  • infografiken.com V2.0 – Relaunch

    Nach langem hin und her haben wir endlich Zeit gefunden den längst überfälligen Relaunch zu machen. Das gesamte Team freut sich riesig über den neuen Auftritt und möchte sich hiermit ganz herzlich bei allen Kunden für die tolle Zusammenarbeit bedanken.

    Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
    weiterlesen
    0 2425
  • Ideen Und Inspirationen Für Infografiken

    Wie Infografiken funktionieren und warum sie tolle Chancen im Bereich Onlinemarketing bieten haben wir ja bereits einige Male beschrieben. Wie Infografiken funktionieren können Sie hier nochmal grafisch veranschaulicht lernen. Um aber eine gute Infografik zu designen, braucht man zunächst die Idee und ein Konzept, sowie die nötigen Datensätze und Informationen. Das finden einer passenden Idee ist aber oft gar nicht so einfach, vor allem, wenn man dieses Medium in gewissen Frequenzen nutzen möchte.

    Um Immer wieder neue Ideen zu finden bietet das Netz zahlreiche Quellen zur Inspiration, allen voran die Datenquellen selber (wie z.B. statista.com). Aber auch zahlreiche Blogs zum Thema sind gute Inspirationsquellen. Die Redaktion des T3N Magazins hat unter http://t3n.de/news/infografiken-erstellen-diese-10-393546/ genau darüber berichtet und stellt netterweise einen Link zur Sammlung der 10 besten Blogs zur Verfügung. Hier der Link für unsere Nutzer: http://inspiredm.com/10-blogs-for-infographic-inspiration/ . Viel Spaß beim Stöbern.

    Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
    weiterlesen
    1 4789
  • Infografiken richtig seeden

    Ein Infografik zu haben ist schön, wenn sie aber keiner sieht, bringt das dem Webmaster keinen Nutzen! Infografiken sind ein perfektes Medium, um Reichweite und Sichtbarkeit zu erzeugen. Wir unterscheiden in kurzfristige und langfristige Reichweite.

    kurzfristige Reichweite
    gerade über SocialMedia Kanäle wie Facebook, Pinterest oder Twitter lassen sich Infografiken hervorragend seeden, d.h. verbreiten. Sofern sie gut gemacht sind versteht sich. Der Vorteil: einfache Realisierung der Seeding-Kampagne, viel Traffic. Der Nachteil: es handelt sich dabei um eine recht kurzweilige Trafficquelle, denn irgendwann verfällt der sogenannte “Buzz”. D.h. der Post mit dem Link zur Grafik wandern in den Timelines nach hinten, bis sie irgendwann niemand mehr wahrnehmen wird. Wer liest noch Tweets, die älter als 2 Tage sind?

    langfristige Reichweite
    Die fertigen Infografiken (bzw. die URLs der Landingpages) lassen sich auch recht gut an themenrelevante Seitenbetreiber seeden. Der Publisher schreibt also sorgfältig recherchierte Blogs an und bietet die Infografik “exklusiv und kostenfrei” zur Nutzung an. In der Regel enstehen so wertvolle freiwillige Links zurück zur Quelle der Grafik. Über diesen indirekten Linkaufbau lassen sich langfristig wichtige Rankingvorteile erzeugen, denn mit steigender Linkpopularität werden auch die Positionen bei google steigen. Sie möchten den Beweis: googeln Sie doch mal nach “Infografiken”! Abgesehen von wenigen hausgemachten themenrelevanten Links von eigenen Portalen, haben wir für dieses Projekt einzig und allein Linkaufbau über Seeding unserer Infografiken betrieben. Eine der Grafiken hat es sogar dauerhaft geschafft bei wikipedia verlinkt zu sein, weil sie gut ist und weil der Informationsgehalt passt. Diese Maßnahmen haben dazu geführt, dass wir nun für unser Hauptkeyword auf Platz 1 ranken.

    Wenn Sie Interesse an einer unverbindlichen Erstberatung haben, dann nutzen Sie doch einfach unser Anfrage!-Formular. Wir freuen uns darauf, Ihr Projekt kennenzulernen.

    Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
    weiterlesen
    0 4554
  • Infografik Für Den VCD

    Tue Gutes und berichte darüber! Das tun wir hiermit: Wir haben des Öfteren auch Anfragen von NGOs und wenn wir deren Projekte cool finden, arbeiten wir auch mal statt für Euros für den Fame und gutes Karma! So geschehen für den VCD (VerkehrsClub Deutschland), einem gemeinnützigen Verein, der sich für zukunftsträchtige und nachhaltige Verkehrskonzepte einsetzt.

    In einer Infografik sollte aufgezeigt werden, inwiefern sich die Verkehrsmittel Bahn und Flug kostenseitig unterscheiden und welche CO2-Emissionen dabei anfallen (die VCD-Infografik finden Sie hier oder hier). Dass unsere Infografik dann direkt bei schönem Wetter mit 2 netten Ladys vor dem Berliner Hauptbahnhof abgelichtet wurde hat uns umso mehr gefreut!

    Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
    weiterlesen
    0 1320
  • Warum Sich Infografiken Lohnen

    Das infografiken.com Team erstellt jede Woche zahlreiche Angebote, die über unsere Webseite angefordert werden. Nicht alle konvertieren auch immer, meist, weil die Interessenten mit völlig falschen (Preis)Vorstellungen anfragen. Wir wollen im folgenden erklären, warum Infografiken ihren Preis wert sind.

    Grundsätzliches zu unseren Preisen

    Der Preis einer Infografik ist immer abhängig von den Einzelprozessen, die die Kunden anfragen. Wie auf der Startseite zu sehen gliedern sich unsere Leistungen in 4 Bereiche:

    1. Kreativprozess/Ideenfindung
    2. Recherche und Datenaufbereitung
    3. Design und Umsetzung
    4. Seeding

    Nicht jeder Kunde bucht auch immer alle 4 Schritte. Oft sind unsere Kunden absolute Spezialisten auf ihrem Gebiet und verfügen sowohl über das Thema bzw. die Idee und auch die Daten. Dann übernehmen wir nur das Design und helfen, wenn gewünscht auch beim Seeding. Und selbst den letzten wichtigen Schritt der Verbreitung der Inhalte übernehmen einige Kunden selber, sofern sie über ein gut aufgestelltes Kontaktnetzwerk verfügen. Aus diesen 4 Schritten ergibt sich für das Infografiken-Team natürlich ein Arbeitsaufwand, der im Angebot detailliert aufgeführt wird. Die Beauftragung des gesamten Paketes kann dann schon in Bereichen zwischen 1500,- und 3000,- Euro liegen, je nachdem wie einfach die Datenrecherche und Aufbereitung ist. Gerade dann, wenn es wenig Zahlenmaterial gibt, müssen die Mitarbeiter Texte und/oder Literatur sichten, was ein erheblicher Mehraufwand ist und dementsprechend in Rechnung gestellt werden muss.

    Infografiken lohnen sich trotzdem

    Nachfolgend möchten wir ein kleine Beispielrechnung aufmachen, um aufzuzeigen, dass sich der Einsatz von Infografiken in der Regel immer lohnt (gutes Seeding vorausgesetzt). Wir nehmen einfach mal an, eine Infografik kostet inkl. Seeding 2000,- Euro. Das ist auf den ersten Blick viel Geld und für viele Onlinemarketer sicher auch abschreckend. Auf den zweiten Blick kann man mit einer guten Infografik aber qualitativ hochwertigen Traffic, neue Kunden, neue Fans und neue Links generieren, die den Wert der Infografik deutlich übertreffen.

    Beispielrechung:

    Wir haben für unser eigenes Portfolio in den Anfängen eine Infografik zum Thema “Gehalt” erstellt und dann gezielt geseedet. Wie oben bereits gesagt nehmen wir als Hausnummer einfach an, der Preis liegt bei 2000,- Euro. Für die Rechnung schauen wir uns nun an, was wir für das Invest in dieser Höhe “zurück bekommen” haben, wir versuchen einen ROI zu berechnen. Das lässt sich wunderbar mit dieser Infografik verdeutlichen: http://www.infografiken.com/portfolio/infografik-gehaltsentwicklung/ . Und hier die Facts:

    • Preis: 2000,- Euro
    • eindeutige Besucher auf der Landingpage: 38.458 (seit  November 2012), das entspricht über 4800 Besuchern/Monat im Schnitt.
    • 56 neue Links
    • natürlicher Breakdown follow/nofollow
    • teilweise sehr hochwertige neue Links von wikipedia.org, zeit.de, studidoo.de, selbststandig-im-netz.de etc. (die man weder kaufen noch mieten kann)
    • zahlreiche “Social Signals” via Facebook, Pinterest und google+

    Nun haben wir einige Keyfacts für ein Rechenbeispiel:

    • wenn wir nur die uniques hochrechnen, würde uns ein Besucher knapp über 5 Cent kosten. Der CPC leigt für das Thema “Gehalt” und auch für das Thema “Infografiken” deutlich über 5 Cent, d.h. wir haben mit der Infografik so gesehen sehr günstigen Traffic “eingekauft”. Und der Trafficstrom reißt ja nicht ab. Klar waren zu Buzz-Zeiten, als wir die Grafik geseedet haben der Besucherstrom viel mächtiger. Aber selbst heute haben wir noch etwa 50 Besucher pro Tag auf dieser Landingpage, die über die Links kommen.
    • 56 neue Links. OK es sind 17 eindeutige und unique Links, da einige sitewide mehrfach gezählt wurden. 17 neue Links: das entspricht bei einem linearen Durchschnittspreis damit 117,- Euro/Link. Wer die aktuellen Marktpreise kennt, weiß jetzt, dass das durchaus ein guter Preis ist. Und angesichts dessen, dass man Links von zeit.de nicht kaufen kann obendrein noch viel wertvoller!
    • auch bei pinterest&Co. hat diese Infografik einiges an Aufmerksamkeit genossen, was ebenfalls zur Bewertung beitragen sollte.

    Alles in allem ist damit durchaus bewiesen, dass der ROI auf eine “Content-Maßnahme” wie diese Infografik deutlich positiv sein kann. In unserem Fall hat das Seeding und die Linkausbeute dazu beigetragen, dass wir mit infografiken.com unter dem Suchbegriff “Infografiken” mit sitelinks auf der ersten Position ranken und dadurch täglich neue Anfragen bekommen. Diesen Effekt mit in die Bewertung und Berechnung einfließen zu lassen ist natürlich sehr schwer, aber der geneigte Onlinemarketer sollte den Benefit an dieser Stelle längst umrissen haben: Infografiken sind ein tolles Instrument um Traffic aufzubauen, Links und Likes zu generieren und langfristig auch stabile google Rankings zu schaffen. Auch das Thema Branding&Reputation lässt sich mittels Infografiken positiv beeinflussen.

    Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
    weiterlesen
    0 1060
  • Die 50 Besten Infografiken

    Infografiken sind aktuell das Maß aller Dinge im Bereich Onlinemarketing ind Online-PR. Sie sind bei den Usern sehr beliebt und haben dadurch meist hohen viralen Charakter, d.h. gut gemachte Infografiken, insbesondere die mit einem hohen “Spaßanteil” verbreiten sich in Windeseile über die SocialMedia-Kanäle wie Twitter, Pinterest, Facebook und google+.

    Das Resultat ist in erster Linie eine Menge Traffic auf der Zielseite, auf der die Infografik eingebettet wurde und die geteilt wurde. Aber auch die SEO Branche hat den Trend für sich entdeckt, denn gute Infografiken werden oft und gerne verlinkt. Links werden von google als “Empfehlung” gesehen und können daher das Ranking der Zielseite oder des Zielprojekts nachhaltig steigern.

    Das Team von karrierebibel.de hat in einem Blogbeitrag die 50 besten Infografiken zusammengetragen, den Beitrag finden Sie unter http://karrierebibel.de/bitte-zahlen-die-50-besten-infografiken-zu-job-und-social-media/ .

    Vielen Dank an dieser Stelle für die tolle Übersicht.

    Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
    weiterlesen
    0 5691
  • Wasser Sparen – Infografik

    Heute haben wir eine weitere Infografik an einen Kunden ausgeliefert. Diesmal zum Thema “Wasser sparen”. Wussten Sie, dass über 71% der Erdoberfläche mit Wasser bedeckt ist? Wussten Sie, dass nur 3,5 der gesamten verfügbaren Wassermenge Trinwasser ist? Schon erstaunlich wieviel Wasser man pro Tag und Haushalt so verbraucht. Noch erstaunlicher bzw. trauriger wieviel Wasser in anderen Ländern verbraucht wird. OK, in Dubai herrschen andere Temperaturen als hierzulande, aber 500 Liter/Tag/Kopf ist schon beeindruckend viel. Und auch die USA sind im pro Kopf-Verbrauch direkt hinter Dubai Spitzereiter. Die Infografik zeigt anschließend auf, wie man Wasser sparen kann. Mit einfachen Mitteln!

    Hier erfahren Sie mehr dazu: http://www.energie-kosten-reduzieren.de/wasser-sparen/

    Wir danken der Firma JS-Projects für die Auftragserteilung und wünschen viel Erfolg beim Seeding!

    Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
    weiterlesen
    0 30676
  • Hypethema Infografiken

    Wie sehr das Thema Infografiken gerade im Netz diskutiert wird zeigen die letzten beiden Tage. gestern hat Heiner Hemken von seo-united.de die aktuelle Meinung von Matt Cutts dazu kritisch hinterfragt und heute hat Martin Mißfeldt vom tagseoblog.de einen schönen Artikel dazu verfasst. Beide Artikel zeigen deutlich, dass das Thema nicht ganz unkritisch ist und beweisen zudem, dass es sehr sinnvoll ist einen Spezialisten damit zu beauftragen, um mögliche negative Folgen auszuschließen.

    Die Beiträge der beiden Kollegen finden Sie hier:

    http://www.seo-united.de/blog/seo/matt-cutts-uber-links-durch-infografiken.htm
    http://www.tagseoblog.de/infografiken-im-internet-uber-hype-und-holzwege

    Sollten Sie also Fragen zum Thema Infografiken haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

    Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
    weiterlesen
    0 9798